SUCHE
 

Unser Leitbild 

I.

Wir engagieren uns für die dauerhafte Verbesserung der sozialen Situation von psychisch kranken Menschen und anderen Benachteiligten. Wir verfolgen gemeinnützige Ziele und bieten Dienstleistungen unterschiedlichster Art zum Nutzen unserer Zielgruppen an.

II.

Der Mensch steht im Zentrum unserer Arbeit. Das Wohlergehen aller Klienten ist Antrieb und Maßstab unseres Handelns.

III.

Wir bieten Problemlösungen an, die sich an der psychosozialen Lage, der Biographie und den bestehenden Kompetenzen des einzelnen Menschen ausrichten.

IV.

Engagement und Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Arbeit.

IV.I

Die Achtung der Persönlichkeit des anderen und die Verantwortung füreinander sind für ein gutes Arbeitsklima besonders wichtig.

IV.II

Verantwortliches Arbeiten und das Streben nach Professionalität und Qualität haben für uns Vorrang.

IV.III

Durch intensive Fort- und Weiterbildung fördern wir Stärken und helfen Schwächen auszugleichen bzw. abzubauen. Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmen wir gemeinsam das Vereinsprofil und setzen uns für das Ansehen unseres Vereins ein.

V.

Wir sind überzeugt, dass angemessene Problemlösungen nur mit der Kreativität und dem Einsatz aller zu realisieren sind. Unser Anspruch ist, dieses Potential zu nutzen und zu fördern.

VI.

Rücksichtnahme, Toleranz, aber auch Kritikfähigkeit und lösungsorientierter Streit sind für uns Grundlage einer konstruktiven Zusammenarbeit.

VII.

Die Weisheit wurde uns nicht in die Wiege gelegt. Wir kooperieren mit anderen und lernen von ihnen. Anregungen und Kritik sind dabei wichtig und hilfreich.

VIII.

Wir dokumentieren und überprüfen unsere Arbeit kontinuierlich. Die Erkenntnisse daraus fließen in unsere zukünftige Arbeit ein. Transparenz nach innen und außen ist unser Ziel.

IX.

Wir legen Wert auf die Konsolidierung des Bestehenden. Gleichzeitig fördern wir die Entwicklung neuer Ideen und setzen uns für ihre zielstrebige Umsetzung ein.

X.

Qualität in der sozialen Arbeit benötigt eine solide finanzielle Basis. Jeder von uns setzt sich für deren Erhalt ein, damit wir auch zukünftig unsere Aufgaben zuverlässig erfüllen können und die Arbeitsplätze der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicher bleiben. Wir verpflichten uns zum sachgerechten und wirtschaftlich verantwortlichen Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen.